Die 5 großen Nachhaltigkeitsratings

Nachhaltigkeitsratings haben in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung für Unternehmen gewonnen, auch wenn es sie bereits seit der Rio-Konferenz 1992 gibt. Grüne Finanzierungen werden für Unternehmen ständig wichtiger und Investoren fragen Unternehmen zunehmend nach ESG-Bewertungen.

Doch auf welches Rating sollten sich Unternehmen vorbereiten? Und wie können sie diese Informationen in den Prozess der Berichterstattung aufnehmen? Von Vorteil für ein gutes Rating ist eine solide Berichterstattung – aber nicht nur. Viele Ratingagenturen verschicken zusätzlich Umfragebögen an Unternehmen. Um eine gute Beantwortung sicherzustellen, gilt allerdings auch hier: Unternehmen müssen erst einmal die Basis für die Berichterstattung schaffen und dann nach und nach die Fragen der Ratingagenturen in ihre Berichterstattung aufnehmen.

Eine Aufstellung mit ESG Ratings hat die Inititative Principles for Responsible Investment (PRI) veröffentlicht: https://www.unpri.org

Die 5 großen Nachhaltigkeitsratings
ISS ESG
MSCI ESG
Vigeo Eiris
Sustainalytics
Thomson Reuters ESG Scores
Weitere relevante Indizes und Ratings
Dow Jones Sustainability Index
FTSE-4-Good
Stoxx Sustainability Indices
CDP
ISS Climate
DAX50 ESG

zur Übersicht