08.06.2021 // Für den Kapitalmarkt schreiben

Zweitätiger Praxisworkshop für IR-Manager in Frankfurt a. M. gemeinsam mit dem DIRK

In ihrem IR-Alltag müssen IR-Manager nicht nur viel sprechen, sondern auch viel schreiben: Berichte verfassen, Präsentationen erstellen, Briefe und E-Mails formulieren. Dabei kommt es auf jedes Wort an, denn die Zielgruppen sind darin geübt, auch zwischen den Zeilen zu lesen.

Referent: Matthias Bextermöller, berichtsmanufaktur 

Ort: Frankfurt a. M

Im Rahmen des zweitägigen Praxisworkshops bietet sich die Gelegenheit, das Schreiben zu trainieren, neue Techniken zu erlernen und spannendes Hintergrundwissen aufzubauen. Die Arbeitsthemen reichen von der Wortebene über Stilistik bis hin zum strategischen Kommunizieren. Ziel ist es, die Kernaussagen prägnant zu formulieren, die Schreiblust zu erhöhen und damit die Adressaten am Kapitalmarkt zu erreichen und zu überzeugen.

Zielgruppen: Das Seminar richtet sich an Investor Relations-Verantwortliche und Mitarbeiter aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Treasury und dem Bankensektor. Darüber hinaus wendet es sich an alle, die für ihr Unternehmen Finanzkommunikation erstellen und verantworten.

Themen u. a.

  • Grundregeln im Umgang mit Wörtern, Sätzen und Texten
  • Strategien für den Textaufbau
  • Grafiken mit Mehrwert aufbereiten
  • Bewerten, Prognosen abgeben
  • Die Kapitalmarktstory finden und erzählen
  • Regeln für die Krisenkommunikation
  • Finanzpräsentation 3.0

Anmeldung: Sprechen Sie uns telefonisch unter +49 (0)40 430 990-80 oder über unser Kontaktformular gerne an.

zur Übersicht