Workshop Nachhaltigkeitsberichterstattung zwischen IFRS, GRI und IIRC

Professionals meet Professionals

Klassisch getrennt, kombiniert oder integriert?
Nachhaltigkeitsberichterstattung zwischen IFRS, GRI und IIRC

20. Mai 2014 / 9.30 bis 16.30 Uhr / Business Club Hamburg

Erfahren Sie alles Wichtige für die Nachhaltigkeitsberichterstattung 2014. Gemeinsam mit Vertretern der Gruppe Deutsche Börse und der Flughafen München GmbH wollen wir mit Ihnen über aktuelle Lösungen und Entwicklungen sprechen.

Unsere Workshop-Themen sind unter anderem:

Welche Bedeutung hat die Nachhaltigkeitsstrategie für einen guten Bericht?
Welche Kennzahlen brauchen wir und warum?
Welche Veränderungen bringt der neue Standard G4? Wie steigen wir auf einen integrierten Report um?

Mit den Themen „Nachhaltigkeitsberichterstattung“ und „Integriertes Reporting“ können wir ein ganzheitliches Bild von der Leistung unserer Unternehmen zeichnen. Und das müssen wir, wenn wir das Vertrauen unserer Stakeholder gewinnen und langfristig halten wollen!

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung bitte hier klicken

Professional Reporting Schreibwerkstatt im Business Club Hamburg, am 21. und 22. Januar 2014

,

Bearbeiten Sie die aktuellen Aufgaben auf Ihrem Schreibtisch gemeinsam mit erfahrenen Kommunikationsprofis.

Textaufbau
Gewichtung nach Wesentlichkeit und Informationsabstufung (DRS 20)
Vermeiden klassischer Sprachfallen des Reportings
Vorwort/Vorstandsbrief/Interview
Erläuterung des Geschäftserfolgs
Ziele, Strategie
Risiken und Chancen
Prognoseaussagen

Ihre Experten:
Mirjam Müller/Freie Journalistin für Wirtschaft, Finanzen und Management, ehem. Pressesprecherin, Leiterin eines Redaktionsbüros
Karin Cofalka/Kommunikationsspezialistin der Hamburger PR- und Beratungsagentur HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH, Hamburg
Alexandra-Catherina Zisterer/Beraterin für Unternehmenskommunikation mit langjähriger Erfahrung in IR-Kommunikation und Berichterstellung. Geschäftsführende Gesellschafterin der Berichtsmanufaktur GmbH, Hamburg
Matthias Bextermöller/Berater für Unternehmenskommunikation mit langjähriger Erfahrung in der Berichterstellung.
Geschäftsführender Gesellschafter der Berichtsmanufaktur GmbH, Hamburg

Professionals Workshop Nachhaltigkeit und integrierte Berichterstattung

,

Grundlagen und Entwicklungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung
Der neue Berichtsstandard G4 der Global Reporting Initiative (GRI)
Konzept und Hintergründe der integrierten Berichterstattung
Praxisberichte zu integrierten Berichterstattung

Ihre Experten:
Claudia Büchlmann
/ Senior Referent strategisches Nachhaltigkeitsmanagement Competence Center Strategie, Nachhaltigkeit und Innovation, Flughafen München GmbH
Kristina Jeromin / Corporate Responsibility and Sustainability Communications,
Gruppe Deutsche Börse
Johanna Lippe / Projektleiterin und Verantwortliche Nachhaltigkeitsberichtserstattung, Berichtsmanufaktur GmbH
Dr. Matthias Bextermöller / Geschäftsführender Gesellschafter, Berichtsmanufaktur GmbH

2. und 3. Dezember 2013 im Business Club Hamburg / Villa im Heine-Park / Elbchaussee 43 / 22765 Hamburg

Professionals Day ReportingDESIGN 2012/2013 in Hambug

KeynoteSPEECH
Wie sieht gutes Design für Geschäftsberichte aus?
Wie bewertet man Design? Wohin geht die Design-Reise?

ExpertenDIALOG

Ihre Experten:
Prof. Gisela Grosse, Jurorin des manager magazin Wettbewerbs „Die besten Geschäftsberichte“
Prof. Rainer Groothuis, Medien- und Buchgestalter

10. Juni 2013
im Business Club Hamburg / Villa im Heine-Park / Elbchaussee 43 / 22765 Hamburg

Stories & Themen 2013